REISEN INS LANDESINNERE (1988)


Der Film zeigt sechs Menschen in diesem Land im Verlauf eines Jahres. Jeder von ihnen lebt in einer ganz eigenen Welt und geht seine eigenen Wege. Der Film verdichtet diese sehr persönlichen Geschichten zu einem spannenden Zeitbild. Im Verlauf dieser überraschenden Reisen ins Landesinnnere kommt er dem Absurden und Dramatischen, das sich hinter scheinbar normalem Alltag verbirgt, auf die Spur.

29###0