DAS LEBEN BEGINNT (Langzeitbeobachtung)
Seit 2010 beobachte ich filmisch die Wege von vier jungen Leuten, die damals alle am Ende ihrer Ausbildung, kurz vor dem Eintritt in ihr Berufsleben standen: Lucia, die Psychiatrin werden will, Victor, der Orchesterdirigent werden will, Hanna, die Lehrerin werden will und Pascal, der Bäcker wird. Wie entwickeln sie sich, wie verändern sie sich, was geschieht mit ihren Wünschen und Träumen? Alle vier verfolgen ganz unterschiedliche Lebenswege - doch eines haben sie gemeinsam: um ihre Ziele zu erreichen, müssen sie alle lernen, mit Menschen umzugehen.
37#4##0